DE | EN

Sie tragen die Welt auf dem Kopf

Sie tragen die Welt auf dem Kopf

In Simbabwe gibt es wahrhaftig nicht viel Grund zur Heiterkeit: Diktatur, Inflation, Krisen, Aids und Hunger bestimmen den Alltag. Wie halten die Menschen diesen Widrigkeiten stand? Es ist der ungebrochene Sinn f├╝r Humor, die Fantasie und Geduld, die sie immer wieder antreiben, neue Wege zum ├ťberleben zu finden. Ganz besonders die Frauen. Sie tragen die Welt auf dem Kopf und wissen: Nur wer lacht, ├╝berlebt. Katharina Morello erz├Ąhlt von diesen starken Frauen. In kurzen Geschichten sieht man sie vor sich, junge und alte. Man sieht, wie sie aufbrechen, scheitern – und wieder aufstehen. Und immer wieder h├Ârt man sie lachen. Denn nat├╝rlich gibt es auch in Simbabwe Grund zum Jubeln: Wenn in der Nacht die grossen Ameisen fliegen, die ger├Âstet und gesalzen eine K├Âstlichkeit sind, wenn mitten im Geziefer ein Kind zur Welt kommt und wenn nach Monaten des Wartens eine Internetverbindung sieben Minuten lang stabil bleibt und endlich die erste E-Mail eintrifft.

Das Buch ist im Peter Hammer Verlag erschienen. Es umfasst 150 Seiten, ist gebunden, kostet Fr. 26.50 und ist im Buchhandel erh├Ąltlich.
ISBN 978-3-7795-0176-3


Leseprobe ┬źDie Frau im Mond┬╗

LeserInnenstimmen/Presse



Sie k├Ânnen das Buch online bestellen.


zur B├╝cherliste